Bezirksbewerb des Bezirksfeuerwehrverbandes Oberpfalz (Oberpfalzcup)

Bronze

Löschangriff (trocken): Aufbau einer Wasserentnahme aus offenen Gewässern und Vornahme von zwei C-Rohren.

Staffellauf (8 Teilnehmer) ohne HindernisseBewerbsabzeichen in Bronze für erfolgreiche erste Teilnahme

 

Silber

Wie Bronze, jedoch zur Steigerung der Anforderungen werden alle Positionen, einschließlich Gruppenführer, Maschinist und ggf. Reserveteilnehmer ausgelost.

 

Bewerbsabzeichen Bandschnalle Bronze II für erfolgreiche zweite Teilnahme

Gold

Wie Silber, jedoch zur Steigerung der Anforderungen muss eine höhere Punktezahl erreicht werden.

 

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Die Teilnahme erfolgt Gruppenweise, optional ist eine Reserve möglich (9 - 10 Einsatzkräfte)
  • Rechtzeitige Anmeldung durch den Kommandanten (Anmeldefrist beachten!)
  • Entrichtung Startgeld (derzeit 60,- €)
  • Alle Teilnehmer müssen aktive Feuerwehrdienstleistende sein
  • Das Mindestalter beträgt 16 Jahre
  • Alle Teilnehmer müssen der gleichen Feuerwehr angehören
  • Ab Bronze II (Bandschnalle): Nachweis bestandene Teilnahme an der vorangegangenen Stufe des Bewerbsabzeichens, die Wartezeit für die nächste Stufe beträgt 1 Jahr

 

Aktuelle Informationen, Ausschreibungen, Ergebnisse und Richtlinien sind auf der Internetseite des Bezirksfeuerwehrverbandes Oberpfalz Abschnitt Wettbewerbe zu finden.

https://oberpfalz.feuerwehren.bayern/wettbewerbe/